Jetzt ihre Altölentsorgung anmelden

Altölentsorgung gleichzeitig mit Frischöl-Lieferung
Hier bietet Fa. Schüler eine sehr günstige Möglichkeit an:

  • Pauschal 18,- € für bis zu 120 l
  • Pauschal 25,- € für über 120 l, bis zur bestellten Menge
    Frischöl (dazu zählt auch Frischöl, das Sie in den letzten Jahren
    von Fa. Schüler bezogen haben).

Stellen Sie das Altöl unbedingt in dichten, transportfähigen und sauber verschlossenen Fässern bereit (es darf kein Öl auf dem Fass stehen!). Sollten Sie kein geeignetes Fass zur Verfügung haben, bringt Ihnen die Fa. Schüler wenn möglich ein gebrauchtes leeres Fass vorbei, rufen Sie diesbezüglich direkt bei Fa. Schüler an, Tel. Nr. 0 76 64 / 97 17-33.

Altölentsorgung für MR- bzw. Schüler-Kunden ohne Frischöl-Lieferung

Pauschal 25,- € zzgl. MwSt.

Gilt max. für die in den letzten Jahren bei Fa. Schüler eingekauften Liter. Achtung: Es kann etwas dauern, bis die Abholung bei Ihnen in eine Tour passt. Stellen Sie das Altöl unbedingt in dichten, transportfähigen und sauber verschlossenen Fässern bereit (kein Öl auf dem Fass!).

Altölentsorgung auch für Öl anderer Lieferanten
Abholung jederzeit, mit Absaugung, zu folgenden Preisen (Preisänderungen vorbehalten):

  • Abholmenge bis 399 l:             65,00 € psch., zzgl. MwSt.
  • Abholmenge 400 l – 699 l:      45,00 € psch., zzgl. MwSt.
  • Abholmenge 700 l – 1499 l:      7,80 € psch., zzgl. MwSt.

Grundsätzlich gilt:
Altöl muss frei von Fremdstoffen, wie z.B. Bio-Öl, Frostschutz oder Bremsflüssigkeit sein, sonst wird das sehr teuer für Sie. Wenn Sie nicht sicher sind, beauftragen Sie den Fahrer, der das Altöl abholt, vorher einen Schnelltest zu machen (kostenlos).
Melden Sie Ihr Altöl zur Abholung entweder auf dem Formular der Schmierstoffbestellung oder formlos bei Frau Mühlenbeck an.

Neue Kurzscheibenegge und neue MR-Station

Der MR hat eine Kurzscheibenegge für den Soloverlieh im Raum Bad Liebenzell/Weil der Stadt angeschafft.

Es handelt sich dabei um eine Maschine der Fa. Horsch, Typ Joker 3 CT mit folgenden technischen Merkmalen:

 

  • 3 m Arbeitsbreite
  • Hydraulische Tiefenverstellung
  • Mechanisch klappbare Randscheiben
  • Roll-Flex
  • Zusatzgewichte
  • fahrbar mit Schleppern ab 100 PS

Bei Interesse melden Sie sich bitte beim Stationsbetreuer.

Station Möttlingen

Markus Kopp
Tel. 01 72 / 487 64 59

Neuer Rollbandwagen in Sommenhardt

Wir haben kurzfristig einen weiteren Rollbandwagen angeschafft, der Ihnen auf der Station in Sommenhardt zur Verfügung steht. Er eignet sich neben dem Silagetransport auch hervorragend für den Transport von Hackschnitzel, Getreide oder auch Raps. Selbst Heu- und Strohballen können befördert werden.

Technische Daten:

  • Untenanhängung mit K80 Kugel (4 t Stützlast notwendig)
  • 42 m³ Ladevolumen
  • Bereifung 710/50 R26,5
  • Nachlauflenkachse
  • Fahrwerk

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an den Stationsbetreuer.

 

Station Sommenhardt

Johannes Müller/Agrarservice Nordschwarzwald
Tel. 01 74 / 852 96 07

Wiesenwalze

Aufgrund einiger Anfragen, haben wir eine Wiesenwalze der Firma
Düvelsdorf Typ Green.Roller classic für den Soloverleih angeschafft,
die Ihnen nach Ostern zum Walzen des Grünlands und speziell zur
Pflege der Weiden zur Verfügung steht.

Technische Merkmale

  • 2,75 m AB, Transportbreite < 3,0 m
  • Leergewicht 2,8 t, bei Wasserfüllung ca. 6 t
  • 25 km/h – Fahrwerk mit Druckluftbremse, Walzkörperbremse

Station

Bad Herrenalb – Rotensol

MR-Rückewagen

Wir haben unseren Rückewagen in Neubulach ausgetauscht. Ihnen steht ab sofort ein Rückewagen der Firma Stepa (Steindl-Palfinger) mit folgenden technischen Merkmalen zur Verfügung:

  • 14 to zGG
  • Druckluftbremse, 40 km/h
  • Bereifung 550/45-22,5
  • Kran mit 10 m Ausladung, 1 to Hubkraft bei 7 m
  • Joysticksteuerung, eigene Ölversorgung
  • Schnittgutwanne

Im Zuge des Austauschs haben wir den freigewordenen Pfanzelt-Rückewagen nach Schönaich verlegt.
Hier nochmals die Ausstattung:

  • zGG 11 to, Nutzlast im Wald 9 to
  • Druckluftbremse, 40 km/h
  • Bereifung, 520/50-17
  • Kran mit 7,20 m Ausladung, 1 to Hubkraft bei 4,20 m
  • Schnittgutwanne und Rungenverlängerung

Stationen:

Neubulach

Schönaich

MR Versicherungsvermittlung

Zum 01.07.21 ist Manfred Walz der neue Außendienstmitarbeiter des MRVV Baden-Württemberg GmbH & Co. KG. Er betreut dann die Mitglieder der drei Maschinenringe Böblingen- Calw, Schwarzwald-Baar und Tuttlingen-Stockach.
Herr Walz wird seit dem 01.05.21 intensiv sowohl beim Innendienst in Wismar als auch vor Ort bei den Maschinenringen und den Mitgliedern eingearbeitet.

Der bisherige Außendienstmitarbeiter Peter Brenner geht nach fast 5 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Die MRVV und die Maschinenringe bedanken sich aufs herzlichste für die sehr gute Arbeit im Dienste der Landwirte. Wir wünschen ihm für den Ruhestand Gesundheit und alles Gute.

MR Wetter-App

Agrar-Wetterdaten immer im Blick

Fundierte Wetter-Informationen sind ein Produktionsfaktor, denn diese Daten sind entscheidend für die Arbeit in der Landwirtschaft. Das Wetter lässt sich kaum beeinflussen, wohl aber voraussagen. Eine gute Planungsgrundlage hilft dabei, Betriebsmittel wie Dünger und Pflanzenschutzmittel optimal einzusetzen. Das ist die Basis, um wirtschaftlich effizient zu arbeiten.

Unsere MR Wetter-App beinhaltet Daten zu Niederschlag, Temperatur, Wind, Luftfeuchte und Luftdruck. Diese Informationen stehen sowohl für die kommenden 7 Tage im Überblick als auch für den einzelnen Tag im Detail zur Verfügung. Die Daten können sowohl in Tabellen mit Zahlen, als auch in Diagrammen mit Linien und Balken aufbereitet werden. Zusätzlich veranschaulichen Wetter-Symbole klar und deutlich, wie das Wetter wird.

Die App gibt‘s sowohl für Android als auch iOS-Geräte.  Einfach runterladen und los geht’s. Greifen Sie damit zu jeder Zeit und an jedem Ort auf detailliertes Wissen zurück und planen Sie anstehende Arbeiten dadurch einfach und schnell.

 

 

Betriebshilfe-Kampagne

Seit kurzem läuft die neue Maschinenring-Kampagne #läuftmitmir. Sich gegenseitig helfen, sich nicht im Stich lassen – mit diesem Gedanken wurden die Maschinenringe gegründet. Auch wir sind dabei! Wir werden mit der Kampagne die Betriebs- und Haushaltshilfe zurück in das öffentliche Bewusstsein holen und weiter Menschen dafür begeistern. Unter www.mr-betriebshilfe.de findet ihr alle wichtigen Informationen.