Maissaatgut von Farmsaat

Auch in diesem trockenen Jahr konnten die Bestände und Erträge der Farmsaat-Sorten überzeugen und mussten sich keineswegs hinter den Sorten größerer Züchterkonzerne verstecken. In den letzten Wochen haben wir den neuen Maiskatalog von Farmsaat mit den aktuellen Sorten an die uns bekannten
Maisanbauer unter den Mitgliedern versandt. Sie erhalten hier einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Sorten und die für unsere Region passenden Empfehlungen.

Sollten Sie keinen Katalog bekommen haben und trotzdem interessiert sein, geben Sie uns bitte Bescheid. Wir lassen Ihnen natürlich gerne ein Exemplar zukommen. Hier finden Sie außerdem das Bestellformular, dem Sie die Bestellkonditionen, d.h. die jeweiligen Preise und Frühbezugsstaffeln
sowie die Sortenbeschreibungen und Empfehlungen nochmals in aller Kürze entnehmen können.

Bitte beachten Sie, dass das Beizmittel Cornguard + Korit aufgrund der unklaren Zulassungssituation nur bis zum 31.12.2020 bestellbar ist. Die Aussaat muss dann bis Ende Mai 2021 erfolgen.

Bei Fragen stehen Ihnen Frau Heinze und der Regionalleiter Herr Braig (Tel. 0151 / 54 44 76 87) gerne zur Verfügung.

 

Neue Miststreuer

Unsere neuen Tebbe-Streuer sind da! Ab sofort stehen Ihnen auf den Stationen in Sommenhardt und Martinsmoos zwei neue Tebbe-Universaltstreuer mit 18 bzw. 20 to zur Verfügung.

Die Streuer sind wie folgt ausgestattet: Weiterlesen

MRVV Personal

Unser Mann für Versicherungen – Peter Brenner – wird sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Daher suchen wir einen Nachfolger: Weiterlesen

Altölentsorgung

Altölentsorgung gleichzeitig mit Frischöl-Lieferung
Hier bietet Fa. Schüler eine sehr günstige Möglichkeit an:

  • Pauschal 18,- € für bis zu 120 l
  • Pauschal 25,- € für über 120 l, bis zur bestellten Menge
    Frischöl (dazu zählt auch Frischöl, das Sie seit Nov. 2017
    von Fa. Schüler bezogen haben).

Stellen Sie das Altöl unbedingt in dichten, transportfähigen und sauber verschlossenen Fässern bereit (es darf kein Öl auf dem Fass stehen!). Sollten Sie kein geeignetes Fass zur Verfügung haben, bringt Ihnen Fa. Schüler wenn möglich ein gebrauchtes leeres Fass vorbei, rufen Sie diesbezüglich Fa. Schüler direkt an, Tel. Nr. 0 76 64 / 97 17-33.

Altölentsorgung für MR- bzw. Schüler-Kunden
Wenn Sie seit Nov. 2017 Frischöl von Fa. Schüler bezogen haben, bekommen Sie auch unabhängig von der Frischöl-Lieferungein sehr günstiges Angebot:
Für die Pauschale von 35,- € zzgl. MwSt. holt Fa. Schüler bei Ihnen ganzjährig Altöl ab, max. die Menge, die Sie seit Nov. 2017 eingekauft haben. Stellen Sie das Altöl unbedingt in dichten, transportfähigen und sauber verschlossenen Fässern bereit (kein Öl auf dem Fass!).
Es kann etwas dauern, bis die Abholung bei Ihnen in eine Tour passt. Wenn es sehr dringend ist, oder wenn das Altöl abgesaugt werden muss, müssen Sie auf das folgende, teurere Angebot zurückgreifen.

Altölentsorgung unabhängig von Frischöl-Lieferung
Abholung jederzeit, mit Absaugung, zu folgenden Preisen (Preisänderungen vorbehalten):

  • Abholmenge bis 400 l:            95,00 € psch., zzgl. MwSt.
  • Abholmenge 401 l – 900 l:     70,00 € psch., zzgl. MwSt.
  • Abholmenge ab 901 l:             47,80 € psch., zzgl. MwSt.

 

Grundsätzlich gilt:
Altöl muss frei von Fremdstoffen, wie z.B. Bio-Öl, Frostschutz oder Bremsflüssigkeit sein, sonst wird das sehr teuer für Sie. Wenn Sie nicht sicher sind, beauftragen Sie den Fahrer, der das Altöl abholt, vorher einen Schnelltest zu machen (kostenlos).
Melden Sie Ihr Altöl zur Abholung entweder auf dem Formular der Schmierstoffbestellung oder formlos an Herrn Digel.

Diesel-Sammelbestellung

Bitte beachten Sie bei den kommenden Dieselbestellungen:

  • Übergangsdiesel bis mindestens -10°C ab 5. Oktober
  • Winterdiesel bis mindestens -20°C ab 19. November

Beim Übergang von Sommer- zu Übergangsdiesel bzw. Übergangs- zu Winterdiesel bitte unbedingt darauf achten, dass sich keine Restmengen im Tank befinden. Schon kleinste Mengen können die  Temperaturbeständigkeit verschlechtern. Wie gehabt, nehmen wir montags bis 10 Uhr Ihre Bestellung entgegen.
Bitte beachten Sie: Sämtliche Bestellungen nach Bestell- oder oft sogar nach Angebotsende bedeuten für uns einen Mehraufwand und finden keine Berücksichtigung in der Preisgestaltung der Lieferanten. Um dem entgegen zu wirken erheben wir auf alle „verspäteten Bestelleingänge“ (montags ab 10.00 Uhr) einen Aufschlag von 5,- € netto.

Wir bitten um Kenntnisnahme und um Ihr Verständnis.

Schmierstoffe und Filter

Wie in den letzten Jahren hat auch diesmal die Fa. Schüler die Schmierstoff-Ausschreibung gewonnen, wieder mit FUCHS-Produkten. Wir freuen uns, dass wir Ihnen die Schmierstoffe dieses Premium-Herstellers so günstig anbieten können. FUCHS ist als Hersteller (nicht nur Abfüller) führend
in der Entwicklung von Schmierstoffen und produziert in
Deutschland.

Filter, Sprays und Reiniger liefert die Fa. Winkler – so können wir jetzt wieder Chemasol-Produkte liefern.

Ablauf und Termine
Sie bestellen mit den beiliegenden Formularen. Wenn Sie bis 30.10.2020 bestellen, erhalten Sie die Ware bis Ende Nov. 2020. Bestellen Sie erst im November, erhalten Sie die Ware bis Weihnachten. Spätere Bestellungen werden i.d.R. innerhalb von 14 Tagen ausgeliefert. Die Rechnung erhalten Sie
direkt vom Lieferanten.

Preise und Frachtkosten
Wenn Sie schon mitgemacht haben, wissen Sie, dass die Preise so konkurrenzlos günstig sind, dass Sie bedenkenlos bestellen können, ohne die Preise zu wissen. Sie können uns jedoch gerne auch anrufen, um Preise zu erfragen. Hier die Preise von einigen gängigen Produkten (Preise zzgl. MwSt.):

  • Motorenöl 10W40, Pos. 1.a), 60 l-Fass                      2,35 € / l
  • Motorenöl 15W40, Pos. 1.b), 205 l-Fass                   1,98 € / l
  • Motorenöl 5W30, Pos. 1.e), 20 l-Kanister                  3,39 € / l
  • Kombin. Mot.-Getr.-Hydraul.-Nassbr.-Öl
    STOU 10W40 + 80W90, Pos. 2.a1), 205 l – Fass     2,75 € / l
  • Sonderkraftstoff Aspen 2-takt, 25 l-Kanister            2,66 € / l
  • Bio-Sägekettenöl (Blauer Engel), 20 l-Kanister         1,98 € / l
  • Mehrzweckfett, 18 kg-Eimer                                      3,00 € / kg
  • Mehrzweckfett, Kartusche 400g                               1,65 € / St.
  • Motorenölfilter MANN W 940/5                                4,30 € / St.
  • WD 40, 400 ml-Dose                                                    4,20 € / St.
  • WD 40 Smart Straw, 500ml-Dose                              5,30 € / St.
  • Bremsenreiniger, 500 ml-Dose                                   1,00 € / St.

Frachtkosten sind oben auf den Bestellformularen vermerkt.

Warum sind die Preise so günstig?
Weil unser Lieferant in einer Aktion an mehrere Maschinenringe über 120 t Schmierstoffe ausliefern kann! Wenn Sie als Einzelbesteller ähnlich günstige Preise angeboten bekommen, sollten Sie unbedingt die Spezifikationen sorgfältig prüfen. Denn normalerweise ist es nicht möglich, Spitzenqualität zu solch niedrigen Preisen zu erhalten!

Qualität
Trotz der günstigen Preise können Sie sich auf eine Top-Qualität verlassen! Im Vergleich mit anderen Marken fällt FUCHS durch viele echte Herstellerfreigaben sowie hohe und gut nachprüfbare Qualität auf. Wenn es für den gleichen Einsatzzweck mehrere Produkte gab, haben wir die höchstmögliche  Qualitätsstufe aufgenommen, damit Sie auf der sicheren Seite sind. Beachten Sie auch die Seite  „Wichtige Infos“!

Beratung
Wenn Sie spezielle Fragen haben, wenden Sie sich an uns. Gerne senden wir Ihnen auch die Datenblätter der Produkte, oder geben Ihnen die Rufnummer des Fachberaters weiter.
Eine kompetente Beratung ist gewährleistet!

Schmierstoffe: Ganzjährig Bestellungen möglich
Sie können ganzjährig Schmierstoffe bestellen. Falls die Ölpreise ansteigen, erfolgt eine entsprechende Preisanpassung, doch es bleibt gewährleistet, dass Sie auch bei späteren Bestellungen konkurrenzlos günstig einkaufen!

Filter, Sprays, Reiniger
Geliefert werden Filter der Marken MANN oder HENGST. Wenn einzelne Filter dort nicht im Angebot sind, wird i.d.R. auf DONALDSON ausgewichen.
Bestellen Sie versehentlich einen falschen Filter, kann er innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung umgetauscht werden, die Frachtkosten müssen Sie jedoch selbst tragen.

Im Rahmen dieser Aktion können Sie bis zum 28.02.2021 bestellen. Danach können Sie die Produkte bei Winkler zu den normalen Konditionen bestellen – teurer als in dieser Aktion, aber wie immer mit 10% MR-Rabatt.

Bei Fragen zu dieser Sammelbestellung wenden Sie sich bitte an Herrn Digel.

Bestellformular Schmierstoffe

Bestellformular Filter

 

Mitglieder App “MeinRing”

Ihr Ring auf einen Blick!
Ab sofort können Sie die neue Mitglieder-App „MeinRing” des Bundesverbands kostenfrei im Apple App-Store bzw. im Google Play-Store herunterladen und nutzen. Wir nutzen die App hauptsächlich als Ergänzung, d.h. um Sie auch unabhängig von den Erscheinungsterminen unseres Rundschreibens und der Newsletter jederzeit, schnell und unkompliziert über Neuigkeiten und unser Angebot zu informieren.
Neben den regionalen News bekommen Sie auch einen Überblick über die Angebote des Bundes-verbands bzw. der MR Deutschland GmbH.

MR-Rückewagen

Unser Pfanzelt-Rückewagen steht Ihnen für die anstehenden Forstarbeiten auf der Station in Neubulach zur Verfügung.

Die technische Ausstattung:

  • zGG 11 t, Nutzlast im Wald 9t
  • Druckluftbremse, 40 km/h Zulassung
  • Kran mit 7,2 m Ausladung, eigene Ölversorgung
  • Schnittgutwanne und Rungenverlängerung

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte direkt an
den Stationsbetreuer Rainer Haisch.

Mietschlepperbedarf 2021

Unsere Mietschlepper ermöglichen Ihnen eine kostengünstige und effiziente Überbrückung von Arbeitsspitzen und die Möglichkeit, auf neueste Technik zurückzugreifen. Bereits jetzt planen wir die Mitschlepper für das kommende Jahr. Voraussichtlich können wir Ihnen wieder die Stationen im Enzkreis und in Sommenhardt anbieten. Gerne organisieren wir bei entsprechendem Interesse und gegebener Grundauslastung auch weitere Standorte. Sowohl Kurzzeitmieten vieler, also auch   Langzeitmieten einzelner bzw. weniger Nutzer sind denkbar. Falls Sie Bedarf haben, melden Sie sich bitte unter Angabe der gewünschten PS-Klasse und ggf. der Ausstattungswünsche bei Frau Heinze oder Herrn Schühle.

MR Versicherungsvermittlung

Elektrocheck für Ihren Betrieb

So wie Ihr Wohngebäude ist auch Ihr Betrieb durch Feuer- Sturm- und Hagel- oder Elementarschäden bedroht.

Ein einziges dieser Ereignisse kann schlagartig enorme Schäden verursachen, die nicht aus den laufenden Einnahmen gedeckt werden können. Eine Situation, die für viele Landwirte existenzbedrohend werden kann.

Die Versicherer überprüfen in Brandfällen immer öfter, ob die elektrischen Anlagen regelmäßig von einer Elektrofachkraft überprüft wurden und verweisen hier auf die Allgemeinen Feuer-Bedingungen.

Wird eine regelmäßige Überprüfung unterlassen, oder kann diese nicht nachgewiesen werden, stellt dies eine Obliegenheitsverletzung dar. Die Versicherer sind dann geneigt die Versicherungsleistungen zu kürzen – bis zu 100%!

Für eine solche Überprüfung fallen Kosten in Höhe von mehreren hundert Euro an, abhängig vom Alter der elektrischen Anlagen und Größe des Gebäudes. Eine vorbeugende Wartung und Instandhaltung der elektrischen Anlagen ist dennoch einer reinen Störungsbeseitigung vorzuziehen.

Die Maschinenring Versicherungsvermittlungsgesellschaft (MRVV) bietet allen Mitgliedern des Maschinenrings einen Rahmenvertrag für landwirtschaftliche Betriebsgebäude an.

Wenn die Betriebsgebäude in dem genannten Rahmenvertrag versichert sind, beauftragt der Premiumpartner des MRVV Konzeptes, eine Elektrofachkraft, die den sogenannten „E-Check“ kostenlos für Sie durchführt, um die Obliegenheiten des Versicherungsvertrages zu erfüllen. Der Versicherer verzichtet dann im Schadensfall auf den Nachweis eines E-Checks.

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung steht Ihnen Ihr persönlicher MRVV-Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

 MRVV Baden-Württemberg GmbH & Co. KG

Peter Brenner
Nagolder Str. 27 – 71083 Herrenberg
Tel: 0 70 32 /7 99 51 10 – Mobil: 0152 / 33 62 06 03
E-Mail: peter.brenner@mrvv-bw.de