MR-MESSERWALZEN

Zur Zerkleinerung von Maistoppeln und Zwischenfrüchten
stehen Ihnen unsere beiden Messerwalzen der Firma Kerner
in Maulbronn und in Tailfingen zur Verfügung. Sie können
sowohl in Front als auch im Heck und in Kombination mit
Bodenbearbeitungsmaschinen gefahren werden. Auf eine
ausreichende Frontbalastierung ist zu achten.
Mit einer Arbeitsbreite von 6 m und einer Arbeitsgeschwindigkeit
von ca. 15 km/h können Sie eine hohe Schlagkraft
erreichen.

Technische Merkmale

  • 6 m Arbeitsbreite
  • Kombination aus Messerwalze/Wellenscheiben
  • hydr. Tiefenverstellung
  •  benötigte Steuergeräte: mind. 1 x dw, besser 2 x dw
  •  Zusatzgewicht 280 kg
  •  ab 140 PS

Stationen

Ulrich Horsch, Maulbronn
Maurus Kayser, Tailfingen