Vortrag “In-vitro-Fleisch”

Zusammen mit dem Evangelischen Bauernwerk, dem Kreisbauernverband Böblingen und dem Landwirtschaftsamt Böblingen möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem gemeinsamen Vortragsabend zum Thema „In-vitro-Fleisch: Was tut sich auf dem Markt?“ einladen.

Der Termin:
Mittwoch, 27. November 2019, 20.00 Uhr
in der Zehntscheuer in Bondorf (Hindenburgstr. 92)

Vor dem Hintergrund des weltweit ansteigenden Fleischkonsums einhergehend mit der Ausweitung der benötigten, aber letztendlich auch endlichen Futterfläche sehen Lobbyisten in der industriellen Produktion von kultiviertem Fleisch einen Lösungsansatz. Auch in Bezug auf die Reduzierung von Emissionen und damit des Treibhauseffekts aber auch unter den Gesichtspunkten des Tierschutzes  und  einer besseren Energiebilanz soll das Kunstfleisch punkten. Um mittelfristig ein konkurrenzfähiges Produkt zu erzielen, werden momentan große Summen für die Forschung in diesem Bereich investiert. Dr. Ingo Stryck, Geschäftsführer im Bereich Marketing bei Wiesenhof wird zu diesem brisanten Thema referieren.