Kooperation mit FarmSaat

Seit letztem Herbst haben wir mit der Firma FarmSaat AG einen kompetenten Partner im Bereich Maissaatgut. Somit können wir Ihnen jetzt auch qualitativ hochwertige Maissorten zu attraktiven Preisen anbieten.

Auch wenn bei uns noch wenig bekannt, ist das Saatgut der FarmSaat AG absolut wettbewerbsfähig und eine tolle Alternative zu den Sorten der etablierten Züchterhäuser. FarmSaat setzt mit großem Erfolg und als eines der letzten Unternehmen Deutschlands ausschließlich auf traditionelle Kreuzungsmethoden. Die Züchtung unter freiem Himmel auf einem Versuchsgut im bayerischen Osterhofen bringt den Vorteil mit sich, Jahreseffekte und klimatische Einflüsse in der Sortenentwicklung zu berücksichtigen, eine Möglichkeit, die in der Labor- und gentechnikgestützten Forschung zunehmend verloren geht. So entstehen sehr hochwertige Maissorten mit erstklassigen Qualitätsmerkmalen, die auch in Zukunft konsequent und ohne jeglichen Einsatz von Gentechnik weiterentwickelt werden. Die Ergebnisse und Empfehlungen des Landessortenversuches BW bestätigen die hohe Qualität und Eignung.

FarmSaat arbeitet mit einem exklusiven Beratungs- und Vertriebssystem, dem FarmPrinzip, das durch den persönlichen Einsatz der FarmPartner vor Ort getragen wird.

Dieses FarmPrinzip definiert sich durch drei zentralen Punkte: direkt, konsequent und persönlich. Daher passt diese Kooperation auch sehr gut zum Maschinenring. Durch den Direktvertrieb sind sowohl ein fairer Preis, als auch der persönliche Kontakt und Austausch zwischen Kunden und Züchter möglich, sodass die Erfahrungen und Ergebnisse aus der Praxis direkt mit in die Entwicklung zukünftiger Sorten einfließen.

Sollten Sie Fragen zum Saatgut haben oder möchten Sie bestellen, melden Sie sich bitte bei uns auf der Geschäftsstelle.