headerimage: 

MR Grün- und Winterservice GmbH
MR Böblingen-Calw e.V

Biolit-Gesteinsmehl

Auf besonderen Wunsch einiger Mitglieder vermittelt der Maschinenring BIO-LIT Gesteinsmehl. Durch Bündelung der Aufträge wird ein besserer Preis erzielt. BIO-LIT besteht aus gemahlenem Diabasgestein und trägt zur Verminderung der Geruchsbelastung und Ammoniakabgasung aus Wirtschaftsdüngern (Gülle, Mist) und Kompost bei. 

 

 

 

 

Wie funktioniert´s?

BIO-LIT wird mit der Gülle vermengt auf dem Feld ausgebracht. Bei gleichmäßiger Verteilung in der Gülle werden die BIO-LIT-Feinstaubsilikate an den Feststoffen der Gülle elektrostatisch angelagert (kein Absinken im Güllebehälter!). Lückige Grasbestände am Dauergrünland sind das Ergebnis der Anwendung unbehandelten Hofdüngers und mineralstoffverarmter Böden. BIO-LIT nutzt den Hofdünger ohne Zusatzarbeit zur Zufuhr frischer Mineralstoffe auf den Boden. Dichtere Grünlandgrasnarbe, weniger Unkräuter (Gemeine Rispe, Hahnenfuß, Ampfer) mehr Klee sind die Folge, das Futter wird mineralreicher und lieber gefressen.

Die Abnahme ist nur zugweise (26 to) möglich, wobei ein Zug auch in zwei Kammern mit jeweils 13 to gesplittet werden kann - dann müssen sich jedoch zwei Besteller finden. Die Abrechnung erfolgt per Lastschriftverfahren über den Maschinenring. Bei Interesse einfach auf der MR Geschäftsstelle melden.